Einladungswettbewerb nach RPW | 2. Preis | MWS Projektentwicklungsgesellschaft | 2014

 

Das Konzept „matching pattern Mannheim Nordost“ definiert das Columbus Quartier als fehlendes Puzzlestück in der bisher dispersen und stark fragmentierten Stadtlandschaft des Mannheimer Nordostens vor und schlägt hier einen neuen, passgenau auf eben diese Situation zugeschnittenen Stadtbaustein vor, der die vermeintlichen Nachteile mit einfachen und pragmatischen, dabei durchdachten und machbaren Mitteln in Standortvorteile umwandelt. Quartier und Umgebung werden mit hoher räumlich-funktionaler Qualität ausgestattet und der Mannheimer Nordosten erfährt einen neuen Zusammenhang und Zusammenhalt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

columbus_berchtoldkrass_1columbus_berchtoldkrass_2columbus_berchtoldkrass_3columbus_berchtoldkrass_4columbus_berchtoldkrass_5columbus_berchtoldkrass_6columbus_berchtoldkrass_7columbus_berchtoldkrass_8

 

 

PQ 04.02.2016 | 10:52:21