09.05.2017 |  Martin Berchtold ist Referent beim Architekturkreis Regensburg

 

TIERCHEN - TANKER - TRACKINGMUSTER

Daten, GIS und Visualisierung in der Raum- und Stadtplanung

 

Digitalisierung, Geoinformation, „Big“ und „Open Data“ sind in aller Munde und aus vielen Branchen und Bereichen des täglichen Lebens gar nicht mehr wegzudenken. Wie können aber Planer und Architekten mit diesen Grundlagen und Technologien umgehen und sie gewinnbringend in ihre Arbeit integrieren? Anhand konkreter Projekte des Karlsruher Stadt- und Raumplanungsbüros berchtoldkrass space&options wird gezeigt, wie eine vielleicht auf den ersten Blick eher „trockene“ Materie auf kreative Weise in planerische Denkansätze und Methoden eingebunden werden kann, damit neue Perspektiven, Bilder und „Einsichten“ in Stadt und Raum entstehen.

 

 

>> Link zur Veranstaltung

 

DR 03.05.2017 13:43:32