22.08.2018 |  Abendvortrag von Philipp Krass im DAM in Frankfurt

 

Der Kammerabend für Stadtplaner setzt sich in diesem Jahr mit der Bedeutung und Wahrnehmung von Regionen auseinander.

 

Programm

  • 16:45 Uhr
    Führung durch die Ausstellung "RHEIN MAIN - Die Region leben" (optional)
    mit dem Kurator der Ausstellung Christian Holl

  • 17:30 Uhr
    Begrüßung
    Annelie Bopp-Simon, Dipl.-Ing. Städtebauarchitektin/Stadtplanerin, Mitglied im Vorstand der AKH

  • 17:45 Uhr
    Lust auf Planung
    Gertrudis Peters, Dipl.-Ing. Architektin, Geschäftsführerin der AKH

  • 18:00 Uhr
    RHEIN MAIN - Die Region leben: Zur Ausstellung im DAM
    Christian Holl, Kurator der Ausstellung

  • 18:15 Uhr
    Eine gute Zeit für große Pläne! Städte und Regionen neu denken
    Philipp Krass, Dipl.-Ing., berchtoldkrass space&options, Karlsruhe

  • 19:00 Uhr
    Diskussion

 

Moderation:
Annelie Bopp-Simon, Dipl.-Ing., Stadtplanerin, Mitglied im Vorstand der AKH
Torsten Becker, Dipl.-Ing., Stadtplaner, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Stadtplanung der AKH

 

>> Link zum Bericht der AKH


PQ 09.08.2018 19:22:09