20.04.2012 | Baiersbronn beauftragt berchtoldkrass

 

 

Aufgrund der sich nun verändernden Rechtslage (geplante Änderung Landesplanungsgesetz bzgl. der Steuerung Windkraft durch die Regionalplanung zum 01.09.2012) und dem Ziel der neuen Landesregierung, den Anteil der Windenergienutzung in Baden-Württemberg deutlich zu steigern, wird eine Steuerung von Windenergie-Standorten auf kommunaler Ebene erforderlich.

Im Rahmen des Verfahrens zur Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Baiersbronn wurden wir in Arbeitsgemeinschaft mit den Büros Gerhardt Stadtplaner, Architekten (Karlsruhe) und Bioplan (Sinsheim) beauftragt die Sichtbarkeit von Windkraftanlagen an potentiellen Standorten zu analysieren.


PK 20.04.2012 14:05:32